Eine Hochzeitsreise nach Gran Canaria

Eine Hochzeitsreise nach Gran CanariaFrisch vermählte Paare treten in der Regel kurz nach den Hochzeitsfeierlichkeiten ihre seit langem geplante Hochzeitsreise an, um die Flitterwochen gemeinsam genießen. Nach der strapaziösen Zeit der Hochzeitsvorbereitungen kann man den gemeinsamen Urlaub kaum abwarten. Oft werden für die Hochzeitsreise die traditionellen Ziele wie Paris, die Stadt der Liebe, oder Venedig, die Stadt der Romantiker, ausgewählt. Beliebt sind auch Fernreisen in die Karibik oder auf die Inseln im Indischen Ozean, wie die Seychellen oder Mauritius.

Das perfekte Ziel für Hochzeitsreisen variiert je nach Interessen und Geschmack des Brautpaares. Der eingeplante Zeitraum und die finanziellen Möglichkeiten sind auch wichtige Entscheidungsfaktoren zur Auswahl der schönsten Reiseziele. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Einen Honeymoon auf der sonnenverwöhnten Insel Gran Canaria in einem der romantischen Zimmern der vielen Hotels, beispielsweise den Hoteles Dunas, zu verbringen, ist sicher eine gute Entscheidung.

Sonne, Strand und Romantik

Das Hochzeitspaar ist für die Reise nicht an eine Jahreszeit gebunden, da die Kanarischen Inseln das ganze Jahr über ideale Verhältnisse bieten. Viele Hoteles kümmern sich heutzutage um die Organisation des Ablaufs der Hochzeitsreise. Spezielle Angebote mit ausgewählten Programmen können vorab zugebucht werden. Standart ist die Übernachtung in der Hochzeitssuite mit Champagnerempfang. Das Candle-Light Dinner gehört natürlich auch dazu. Die kurze Zeit vor dem Ehealltag kann auch durch verschiede Wellnessbehandlungen versüßt werden. Zum Entspannen sind solche Behandlungen sehr empfehlenswert. Ein rundum Verwöhnprogramm sollte sich das frisch getraute Paar wirklich einmal gönnen. Für die Sonnenanbeter unter den Hochzeitspaaren ist Gran Canaria bestens geeignet. Herrliche Strände laden zum Sonnenbaden ein. In der Altstadt Vegueta, dem wohl idyllischste Ort von las Palmas, der Hauptstadt von Gran Canaria, finden die Hochzeitspaare Restaurants für romantische Abende. Das breite kulturelle Angebot in dieser Stadt mit seinem Bischofspalst (Palacio Episcobal), dem Rathaus (Ayuntamiento) und den schönen, gediegenen alten Bürgerhäusern sorgt für Abwechslung. Ein Tipp ist der Besuch der 4 km langen Promenade des berühmten goldgelben Strandes von Las Canteras. Dort kann sich das Brautpaar unter die Einheimischen mischen und nach einem Restaurantbesuch bis in die frühen Morgenstunden das Nachtleben genießen.

So wird die Hochzeitsreise preiswert

Eine Möglichkeit, die Reisekosten gering zu halten, sind spezielle Sparangebote. Diese findet man in Reisebüros und auf Reiseportalen im Internet. Auch Vergleiche können sich auszahlen. Wer auf das erstbeste Angebot eingeht übersieht häufig Schnäppchen. Eine weitere Option ist, die Hochzeitreise mit auf die Geschenkeliste der Hochzeitsfeier zu setzen. Einige Paare besitzen bereits einen kompletten Hausstand und wünschen sich anstelle dessen einfach einen Beitrag zu ihrer Traumreise.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *