Hochzeitsträume am Meer – auf Ibiza

Hochzeitsträume am Meer – auf IbizaMan spürt den warmen Sand zwischen den Zehen, man hört hinter sich die blauen Wellen rauschen, die Sonne scheint einem ins Gesicht und ein ganz sanfter Wind lässt das wunderschöne Kleid um die eigenen Füße streichen. Langsam streift der geliebte Partner einem den Ring über und der folgende Kuss ist ein so wunderbarer Moment, dass er für alle Ewigkeit anhalten sollte.

Der Traum von einer Hochzeit am Strand ist weit verbreitet und äußerst beliebt. Kein Wunder, bei all den schönen Gefühlen, die man mit Strand und Meer verbindet. Seit jeher zieht diese weite blaue Fläche die Menschen an und beeindruckt sie durch ihre Schönheit. Diese Schönheit und diese Ewigkeit wünschen sich die Menschen auch für ihre Ehe und hoffen, durch eine Hochzeit am Strand nicht nur ein unvergessliches Fest, sondern auch ein kleines Bisschen dieser Ewigkeit in ihre Liebe zu binden.

Die Wahl des richtigen Landes ist dabei alles andere als leicht. Strände gibt es so unzählige auf dieser Welt und einer ist dabei schöner als der andere. Neben Hawaii und Mauritius kann eine wunderschöne Insel namens Ibiza mit der Konkurrenz ganz gut mithalten.

Ibiza ist nicht mehr nur eine sehr beliebte Urlaubsinsel, sondern die wunderschönen Strände, die romantischen weißen Kapellen und die wilden Klippen stellen sehr überzeugende und atemberaubende Locations für Ihre Hochzeit dar.
Die Strände haben feinen weißen Sand und sind gesäumt von Palmen, was eine tropische Inselatmosphäre hervorruft. Das mediterrane Klima bietet im Sommer zudem fast immer Schönwettergarantie und bietet die Möglichkeit auch bis Nachts draußen zu feiern.
Wer gerne in einer Kirche heiraten möchte findet auf Ibiza die typischen und wunderschönen weißen Kapellen. Der rein weiße Anstrich verleiht ihnen ein ganz besonderes Aussehen und macht sie zur perfekten Hochzeitskirche. Von der kleinen Dorfkapelle, bis hin zu größeren und atemberaubend ausgestatteten finden sich hier für verschieden große Festgemeinschaften passende Räumlichkeiten.
Für die Abenteurer und diejenigen, die etwas Extravagantes möchten, können die tollen Klippen und Abhänge zum Meer hinunter in Frage kommen. Hoch oben über den brechenden Wellen, den Sonnenuntergang im Hintergrund und den Wind in den Haaren. Für viele könnte auch das der Traum der perfekten Hochzeit sein.

Für die Feier nach der Zeremonie bietet die Insel zahlreiche Restaurants und Hotels, welche schöne In- und Outdoor Örtlichkeiten anbieten können und erstklassiges landestypisches oder internationales Essen servieren. Vom familiären und gemütlichen Gasthaus, bis zum luxuriösen und beeindruckenden Fünf – Sterne – Hotel lässt sich hier alles finden und alle Wünsche können erfüllt werden.
Nach der Hochzeitsfeier kann die Insel auch für die Flitterwochen noch viele tolle Ecken bereithalten und am Strand oder in den liebevoll hergerichteten Hotelzimmern kann man die neue Zweisamkeit genießen und feiern.

Wichtig ist es bei jeder Hochzeit im Ausland, sich vorher gut über die nötigen Unterlagen und Dokumente zu informieren, damit die Hochzeit auch stattfinden und anerkannt werden kann.
Außerdem bietet es sich an, auf professionelle Hilfe zurückzugreifen, vor allem wenn man das Land und die Sprache nicht kennt, da sonst schnell Schwierigkeiten bei der Planung und Organisation auftreten können. Bei solchen Veranstaltern hilft es, auf die Referenzen und schon organisierten Veranstaltungen zu blicken, um sicher zu sein, dass am Ende auch alles so wird, wie man es sich vorstellt.

Und dann steht auch Ihrer Traumhochzeit nichts mehr im Wege und Sie können voller Vorfreude in den Flieger steigen, der Sie zu ihrem Glück bringt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *